Wallis
Facebook
Twitter

Softeis mit Walliser Honig

Ingrédients

  • 5 dl Rahm (35%)
  • 5 dl Milch
  • 9 Eier
  • 100 g Zucker
  • 200 g Walliser Honig

Préparation

  1. Die Milch zusammen mit dem Rahm in einer Pfanne aufkochen
  2. Eigelb und Eiweiss trennen
  3. In einer Schüssel Eigelb und Zucker mit dem Schwingbesen hell schlagen.
  4. Nach und nach die heisse Milch mit dem Rahm zu der Eigelb-Zuckermischung giessen.
  5. Alles wieder in die Pfanne leeren und den Rahm bei mittlerer Hitze unter ständigem rühren mit dem Spachtel oder einem Holzkochlöffel auf 83 °C erhitzen, jedoch nicht zum Kochen bringen.
  6. Die Masse durchs Sieb lassen und auf 40 °C abkühlen lassen.
  7. Den Honig in den Rahm einrühren.
  8.  Das Eis ist jetzt fertig für die Eismaschine.

Tricks und Tipps
Dieses Eis passt hervorragend zu Beerenfrüchten, Früchtekuchen und säuerlichen Kompotten. Aus dem übrigen Eiweiss können Sie Meringe machen, die Sie zu Ihrem Eis und ein paar Beeren servieren können.
 

 

Suche

Découvrez ces produits uniques et l'endroit où vous pourrez les déguster ou les acheter...

Produkte
Restaurants
Verkaufsstellen
Agrotourismus

Saisonprodukte

Fotogalerie

raclette_002_Nemeth.jpg
pommiers-fleurs.jpg
fabrication de fromage_eddy baillifard bruson_02_ot verbier.jpg
Vallonvan2.jpg

Dernière vidéo

Dernière vidéo