Wallis
Facebook
Twitter

Gebratener und mit getrockneten Frchten gefllter Apfel

Ingrdients

Für 6 Personen

  • 6 schöne Äpfel Marke Wallis
  • 1 Zitronensaft
  • Getrocknete Früchte: 50 g Rosinen, 2-3 Aprikosen, 2-3 Dörrpflaumen, 2 Feigen
  • 2-3 EL geriebene Mandeln
  • 80 g Zucker
  • Zimtpulver
  • 3 dl Fendant AOC Marke Wallis
  • Frische Butter

Prparation

Zubereitung der Füllung
1.Die getrockneten Früchte in Würfel in Grösse der Rosinen schneiden. In eine Schüssel geben, den Zucker, den Zimt und die geriebenen Mandeln dazugeben.

2.Zitronensaft und Fendant beifügen, gut mit dem Mixer einrühren und 1 Stunde ziehen lassen.

Vorbereitung und Braten der Äpfel
3.Den Backofen auf 200°C vorheizen. Die Äpfel nicht schälen. Mit dem Apfelausstecher das Kerngehäuse entfernen und mit einem Dekormesser die Frucht in der Mitte rundum einschneiden.

4.Die Äpfel abtropfen lassen und in eine Gratinschale geben. Die Äpfel füllen und mit Fendant beträufeln.

5.Auf jeden Apfel eine Butterflocke setzen und die Äpfel mit Puderzucker bestäuben.

6.Ca. 20-25 Minuten im Backofen braten.

 
Präsentation und Serviervorschlag
7.Diese Äpfel mit einer Kugel Eiscreme oder einer Englischen Creme servieren.
 
 
Empfohlener lieblicher Wein: Muscat, Johannisberg, Malvoisie

 

Suche

Dcouvrez ces produits uniques et l'endroit o vous pourrez les dguster ou les acheter...

Produkte
Restaurants
Verkaufsstellen
Agrotourismus

Saisonprodukte

Fotogalerie

mur Clavaux.jpg
VSA0933_S Engler.jpg
sureau.jpg
crumble-aux-prunes-emile-ancay-gallard

Dernire vido

Dernire vido