Wallis
Facebook
Twitter

Gteau savisan

Ingrdients

  • 1 rund ausgerollter Mürbeteig für den Boden
  • 1 rund ausgerollter Blätterteig für den Deckel
  • 500 g Kartoffeln (mit Vorteil mehlige Sorten wie Bintje)
  • 350 g Lauch
  • 150 g geräuchter Speck
  • Käsemischung aus regionalem Käse und Gruyère AOC
  • 1 Teelöffel Salz
  • Pfeffer und Muskatnuss

Prparation

  1. Mürbeteig auf das Kuchenblech legen und einstechen. Sämtliche Zutaten mit dem geschnittenen Gemüse lagenweise auf den Mürbeteig legen, die in dünne Scheiben gehobelten Kartoffeln zuunterst.
  2. Die Masse muss gleichmässig verteilt sein, bevor der Blätterteigdeckel aufgelegt wird.
  3. Teigränder mit Eiweiss ankleben und Teigdeckel mit verdünntem Eigelb bestreichen.
  4. Anschliessend Deckel einstechen, damit die Feuchtigkeit des Lauchs und der Kartoffeln entweichen kann. Es kann in der Mitte des Teigdeckels auch ein "Kamin" ausgestochen werden.
  5. Im Ofen bei 180° C während 90 Minuten backen.
     

Suche

Dcouvrez ces produits uniques et l'endroit o vous pourrez les dguster ou les acheter...

Produkte
Restaurants
Verkaufsstellen
Agrotourismus

Saisonprodukte

Fotogalerie

asperges_vertes_biselx
pain_chamois_Nemeth.jpg
ChapelleMolignon.jpg
vendangeur

Dernire vido

Dernire vido