Wallis
Facebook
Twitter

Birnenbrot

Ingrédients

Für 2 Brote

  • 100 g Dörrpflaumen
  • 100 g Mandelsplitter
  • 100 g Haselnüsse
  • 100 g Baumnüsse
  • 100 g Rosinen
  • 100 g Korinthen
  • 5 kleine Birnen Marke Wallis, gerüstet, in kleine Würfel geschnitten
  • 3 EL Williamsschnaps nach Belieben

Teig

  • Je 250 g Weiss- und Ruchmehl
  • 2 TL Salz
  • Je 1 TL Zimt-, Ingwer- und Korianderpulver
  • ½ TL Nelkenpulver
  • 20 g Hefe
  • 3 TL Zucker
  • 1 dl Milch
  • 50 g Butter
  • 180 g Jogurt nature
  • 2 EL Birnendicksaft oder Honig
  • 1 Eigelb mit 1 EL Vollrahm verquirlt

Préparation

  1. Dörrplaumen in Stücke schneiden und Nüsse grob hacken. Mit restlichen Zutaten mischen und marinieren.
  2. Für den Teig Mehl, Salz und Gewürze mischen. Hefe mit Zucker auflösen. Milch erwärmen und Butter darin schmelzen. Mit Hefe, Jogurt und Birnendicksaft oder Honig zum Mehl geben und zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur 1 Stunde gehen lassen.
  3. Frucht-Nuss-Mischung von Hand in den Teig einarbeiten.
  4. Teig halbieren, 2 Brote formen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Mit Eigelb bepinseln und 10 Minuten gehen lassen.
  5. In der Mitte des auf 180°C vorgeheizten Ofens ca. 1 Stunden backen. Dazu passt Hartkäse.
       

Suche

Découvrez ces produits uniques et l'endroit où vous pourrez les déguster ou les acheter...

Produkte
Restaurants
Verkaufsstellen
Agrotourismus

Saisonprodukte

Rezept der Saison

Chräpflini

Chräpflini

alle Rezepte

Fotogalerie

latinde
dimanche_mayen
confitures Marcottin 1.jpg
distillerie_morand

Dernière vidéo

Dernière vidéo