Wallis
Facebook
Twitter

Äpfel

Ein Walliser Apfel pro Tag und Sie sind fit!

Herkunftsgebiet: Wallis

Zusammensetzung: Der Apfel enthält Vitamine und Mineralstoffe und ist kalorienarm, faserhaltig und sehr durstlöschend.

Aussehen/Geschmack: rot, grün oder gelb, knackig, saftig, süss, säuerlich, jede Sorte hat ihre Eigenheiten und findet so ihren Liebhaber!

Produktion:  Die Marke Wallis garantiert die Mindestfruchtgrösse, die Färbung, die Festigkeit und den Mindestzuckergehalt sowie die Einhaltung strikter Sozial- und Umweltnormen.

Genuss: Ob frisch oder gekocht, jederzeit ein Genuss.

Saison: Mitte August – Ende Juni

Aufbewahrungsdauer und -bedingungen: einige Tage bei Zimmertemperatur, mehrere Wochen an einem kühlen, dunklen Ort.

Wie die Birne, so stellt auch der Apfel hohe Anforderungen an seinen Anbau. Besonders im Wallis ist das Fachwissen sehr hoch, wo sich der Beruf des Obstbauern ab dem beginnenden 19. Jahrhundert zu einem typischen Beruf der Region entwickelt hat.

Die günstigen Boden- und Klimabedingungen sorgen dafür, dass die im Wallis angebauten Sorten durch ihre Färbung klar von den übrigen Sorten unterscheiden. 

www.swissfruit.ch


Suche

Découvrez ces produits uniques et l'endroit où vous pourrez les déguster ou les acheter...

Produkte
Restaurants
Verkaufsstellen
Agrotourismus

Saisonprodukte

Fotogalerie

ane shrek_avec enfant augustin_ferme a cadichon_HR.jpg
patrimoine_architectural
Fraises du Valais

Dernière vidéo

Dernière vidéo